Kleintierpraxis Stiefel-Meinicke

Anfahrt

Fallerslebener Str. 12
38518 Gifhorn

Kontakt

05371 58399
info@tierarzt-gifhorn.de

Heimtierzahnbehandlungen

Bei unseren kleinen Heimtieren herrschen grundlegend andere Zahnverhältnisse als bei Hund und Katze.

Insbesondere sie leiden heute vermehrt unter der sogenannten Zivilisationskrankeit „Zahnproblem“. Eine häufige Ursache hierfür ist eine unbewusste falsche Ernährung der Tiere, wodurch eine physiologische Benutzung des Zahnapparates nicht mehr gewährleistet ist. Da die Zähne bei den Heimtieren aber ein Leben lang weiter wachsen, unabhängig vom Abnutzungsgrad, kommt es leider immer öfter zu einem Fehlwachstum, welches dann fachmännisch behoben werden muss. In den meisten Fällen liegt das Problem nicht an den für jeden sichtbaren Schneide- bzw. Nagezähnen, sondern an den schwer zugänglichen Backenzähnen der Patienten.

Die Erkennung und Behandlung dieser Zahnerkrankungen von Kaninchen und Nagetieren stellt eine besondere Herausforderung dar. Hierfür sind neben besonderen Fachkenntnissen vor allem Röntgenaufnahmen des Kopfes in verschiedenen Ebenen und eine Reihe von Spezialinstrumenten erforderlich.

Wichtige Informationen zu Covid-19

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen bevor Sie unsere Praxis besuchen.

Unsere Praxis ist auch in der aktuellen Bedrohungslage durch COVID-19 weiterhin für Sie da!