Kleintierpraxis Stiefel-Meinicke

Anfahrt

Fallerslebener Str. 12
38518 Gifhorn

Kontakt

05371 58399
info@tierarzt-gifhorn.de

Narkoseüberwachung

Um eine größtmögliche Sicherheit der Narkose zu gewährleisten, werden die Tiere während der Operation an einen Narkosemonitor angeschlossen.

Dieser überwacht automatisch eine Reihe von Vitalfunktionen, wie z.B. die Sauerstoffsättigung im Blut, die Kohlendioxidkonzentration in der Ausatemluft, die Atem- und Pulsfrequenz, die Körpertemperatur oder die Herzleistung mittels EKG und macht sofort lautstark auf eventuelle Abweichungen aufmerksam.

So können wir sofort auf kleinste Veränderungen reagieren, damit ein Narkosezwischenfall erst gar nicht entsteht.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Narkoseu%CC%88berwachung2-scaled.jpg

Wichtige Informationen zu Covid-19

Bitte lesen Sie die folgenden Informationen bevor Sie unsere Praxis besuchen.

Unsere Praxis ist auch in der aktuellen Bedrohungslage durch COVID-19 weiterhin für Sie da!